Bewegunsprogramm

01

INPP® - Neuromotorische Entwicklungsförderung

Ein Bewegunsprogramm
nach Dr. Peter Blythe und Sally Goddard

Dr. Blythe und Goddard fanden heraus, dass noch nicht vollständig integrierte frühkindliche, bzw. nicht vollständig ausgereifte Haltungsreflexe Ursache von Lernstörungen, Verhaltensauffälligkeiten und Bewegungsproblemen sein können.

Jeder Reflex ist in der normalen Entwicklung des zentralen Nervensystems vorprogrammiert und hat zu bestimmten Zeiten der Entwicklung eine wichtige Ausgabe zu erfüllen. Ist die Aufgabe abgeschlossen, sollte der Reflex gehemmt werden, um die Entwicklung des Nervensystems weiter vorantreiben.

Die fortgesetzte Anwesenheit frühkindlicher Reflexe beeinträchtigt die Reifung des zentralen Nervensystems und kann zu Auffälligkeiten führen z.B. in der Entwicklung der Grob- und Feinmotorik, in der Wahrnehmung, im schulischen und gesundheitlichen Bereich.

Dr. Blythe und Goddard haben ein Programm zur Reflexhemmung entwickelt, das aus spezifischen Bewegungen besteht und über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten täglich
5 bis hochstens 15 Minuten durchgeführt wird.

"Sobald die abweichende Reflexaktivität korrigiert ist, werden viele der körperlichen, lernspezifischen und emotionalen Probleme des Kindes verschwinden."
(Sally Goddard in, 'Greifen und Begreifen', S.17)

Alle Übungen basieren auf Bewegungsmustern, die während der ersten 6-9 Lebensmonate erworben werden und die die Grundlage für Willkürmotorik, feinmotorische Fähigkeiten und auch für das Schreibenlernen bilden.

Obwohl für Kinder entwickelt, sind die individuell abgestimmten Übungen erfahrungsgemäß auch für Erwachsene, besonders nach SHT (Schädel-Hirn-Trauma), Schlaganfall, psychischer und/ oder physischer Traumatisierung, bzw. Instabilität wirksam.

Das neurophysiologische Training ist eine sehr effektive und wirksame Methode, deren Erfolg jedoch von der kontinuierlichen Arbeit der Familie zu Hause abhängig ist.

Praxis für Ergotherapie

Inhaberin: Marion Ruhe

Kölner Strasse 552

47807 Krefeld

Telefon: 02151 - 361 3358
Telefax: 02151 - 361 3359

info@ergotherapie-ruhe.de

 

Therapiezentrum am Zoo

Inhaberin: Marion Ruhe

Uerdinger Str. 463 a

47800 Krefeld

Telefon: 02151 - 652 42 62
Telefax: 02151 - 652 42 63

info@therapiezentrum-ruhe.de

» Impressum

» Datenschutz

Facebook